top of page

Melanie Felchner

Hundephysiotherapeutin, Kooperationspartnerin für Mantrailing

Ich bin Melanie und lebe mit meinen beiden Rhodesian Ridgebacks Thabo und Ayoka im schönen Gelsenkirchen, mitten "im Pott".

Da meine Hündin Kaya (2007 - 2019) am Cauda Equina Syndrom erkrankt war und schon im Alter von vier Jahren starke Schmerzen hatte, wollte ich lernen, wie ich ihr helfen kann, ihre Schmerzen zu lindern und ihr ein angenehmes Leben trotz ihrer Einschränkungen zu ermöglichen. Durch Akupunkturbehandlungen und Physiotherapie lebte sie mehr als sechs Jahre ohne die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln und ständige Belastung des Körpers durch Nebenwirkungen. Sie war trotz ihrer Erkrankung ein agiler, lebenslustiger und auch frecher Hund. Kollegen und auch Tierärzte waren immer wieder begeistert, wie gut es Kaya geht und wie toll ihr körperlicher Zustand ist trotz ihrer schweren Erkrankung war. Leider konnten wir 2019 den Krebs nicht besiegen.

Durch meine Ausbildung zur Krankenschwester kann ich mein Hintergrundwissen aus der Humanmedizin und Anatomie wunderbar auf die Vierbeiner übertragen und auch nutzen.

Auch, wenn ich durch meine Hündin sehr viel gelernt habe und mich privat eigentlich täglich mit Gesundheit, Wesen und Verhalten von Hunden beschäftige, reicht dies natürlich nicht aus, um professionell arbeiten zu können.Für mich persönlich ist es wichtig, das Tier im Ganzen zu betrachten und auch zu wissen, welche besonderen Eigenschaften jede Rasse mit sich bringt, wie sie beschäftigt und ausgelastet werden kann und wie man auch Hunde mit Handicap glücklich machen kann. Deshalb habe ich mich nicht nur im Bereich Physiotherapie und Hundegesundheit fortgebildet sondern auch in vielen anderen Bereichen rund um den Hund.

Ich bin zertifizierte Hundephysiotherapeutin, zertifizierte Akupunkteurin für Hunde und Pferde und nach §11 TierSchG geprüfte Trainerin für Mantrailing weshalb ihr mich im Stadthundezentrum neben der Physiotherapie auch in verschiedene Workshops rund ums Mantrailing sehen werdet.

Spezialisierungen: 

  • Hundephysiotherapie

  • Akupunktur

  • Mantrailing

804f0f0b-b3d2-4460-b5bc-33b507dda2e1_edited_edited.jpg
AdobeStock_261929648.jpeg

Aus- & Fortbildungen

Ausbildung:

  • 2013 - 2015: Ausbildung zur zertifizierten Akupunkteurin für Pferd und Hund

  • 2015 - 2016: Ausbildung zur zertifizierten Hundephysiotherapeutin

  • 2019: Prüfung nach § 11 Abs. 1 S. 1 Nr. 8 Buchst. f Tierschutzgesetz (TierSchG) im Bereich Mantrailing durch das Veterinäramt Essen

Weiterbildungen:

  • Aggressionsverhalten und Angst

  • Mantrailing

  • Nasenarbeit

  • Motivation

  • Anatomie passiver Bewegungsapparat Hund

  • Spezielle Rassekunde

  • Leinenführigkeit

  • Clickertraining

  • Domestikation/Ethologie

  • 1. Hilfe am Hund

  • Ernährungslehre

  • Pathophysiologie

  • Physiologie

  • Artgerechte Beschäftigung der Jagdhunderassen

  • Exterieurbegutachtung und Gangbildanalyse

  • Myologie (Lehre der Muskeln)

  • Röntgenbildauswertung und Fallbesprechung

  • Massagetechniken und deren Anwendung 

  • Manuelle Therapie und Bewegungsübungen

  • Flankierende Maßnahmen

  • TENS Schmerztherapie 

  • Untersuchungstechniken (Dr. Jutta Basenau) 

  • Dorn-Breuss-Therapie

  • Blutegeltherapie Hund

bottom of page